Unabhängiger Lehrerverband Sonneberg

 

Vom Mond in die Sommerferien

In welchem Universum wird man zum All-Entdecker, lernt die Brüder Grimm persönlich kennen oder befindet sich in einer waschechten Endlosschleife? Das kann doch nur an der TGS Schalkau sein!

Am Mittwoch, dem 12. Juni 2024, luden die Schülerinnen und Schüler der Musical-AG unter der Leitung von Katharina Schwesinger die Mitglieder des ULV Sonneberg und weitere interessierte Gäste zu einem Abend voller Zauber und Entertainment ein. Gemeinsam mit der Gruppe der Fünftklässler reisten die Anwesenden im Traum auf den Mond, wo sie den Brüdern Grimm sowie Schneewittchen, Dornröschen & Co. begegneten. Dabei lernten sie nicht nur den wahren Entstehungsprozess von Märchen kennen, sondern hatten im Anschluss die exklusive Gelegenheit, Autogramme der Stars der Kinder- und Hausmärchen zu ergattern.

Danach landeten die Besucher mit den Dritt- und Viertklässlern in einem wahren Horrorszenario – dem sich immer wiederholenden letzten Schultag. Ganz im Stil eines täglich grüßenden Murmeltiers wurden die Schüler von den Ferienfressern in einer Endlosschleife gefangen. Wie das allerdings ausging, sollte man unbedingt selbst gesehen haben.

Ein großes Lob geht an die engagierten Schülerinnen und Schüler der TGS Schalkau für zwei zauberhafte Vorstellungen!

Theresa Stauch (ULV Sonneberg)

Musical2024

Home   Infos   Vorstand   Veranstaltungen